Auch wenn die Ehe von Nick Cannon (34) und Mariah Carey (44) offenbar vorbei ist, wollen sich die beiden Stars ihrer Zwillinge zuliebe zusammenreißen und das Fest der Liebe trotz so einiger Streitigkeiten gemeinsam verbringen.

"Wir müssen einfach weitermachen und ich will sichergehen, dass wir eine paar wunderschöne Feiertage zusammen haben", erklärte Nick im Interview mit In Touch. Auch der Ort, an dem die kleine Familie die Weihnachtstage verbringen wird, steht dabei schon so gut wie fest. "Wir fahren irgendwohin, wo es kalt ist und wo Schnee liegt, zum Beispiel nach Aspen."

Ob Mariah und Nick die Familienidylle wohl wirklich aufrecht erhalten können? Der Entertainer will sich jedenfalls voll und ganz auf seine Vaterrolle konzentrieren. "Alles, was ich mache, mache ich für sie. Ich möchte einfach nur mein Bestes für sie geben. Mein Sohn liebt zum Beispiel Spiele wie Angry Birds und meine Tochter liebt alles, was glitzert, aber ich versuche sie auch für lehrreiche Dinge zu begeistern", verrät Nick.

Ihr freut euch, dass Mariah und Nick ihre Differenzen an Weihnachten beilegen und seid große Fans der Sängerin? Dann testet doch mal, ob ihr auch diese Fragen beantworten könnt:

Nick Cannon und Mariah Carey in Beverly Hills, 2012
Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey in Beverly Hills, 2012
Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kids Moroccan und Monroe
Frazer Harrison/Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kids Moroccan und Monroe
Die Jury von American Idol 2013: Mariah Carey, Keith Urban und Nicki Minaj
Frederick M. Brown/Getty Images
Die Jury von American Idol 2013: Mariah Carey, Keith Urban und Nicki Minaj


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de