Nun hat die nächste große Reise für Herzogin Kate (32) begonnen, nachdem sie noch vor wenigen Wochen nicht einmal kleine Termine wahrnehmen konnte, weil es ihr einfach zu schlecht ging. Doch damit ist es nun vorbei, endlich geht es ihr besser. Und so fliegen sie und Prinz William (32) nun nach New York - am Sonntagabend Ortszeit soll die Maschine von British Airways starten. Leider wird es nicht ganz so, wie es sich viele erhofft hatten.

Herzogin Kate
WENN
Herzogin Kate

Was genau in den nächsten drei Tagen auf dem Plan der beiden steht, darf so natürlich nicht bekannt gegeben werden - zu groß wäre die Gefahr für die beiden. Vermutlich werden Kate und William während ihres Aufenthaltes, wie auch schon bei ihrer Australienreise, auf zu viel Schnickschnack verzichten. Ein schönes Detail müssen die beiden auf jeden Fall schon mal missen: Der kleine George (1) bleibt leider daheim. Dabei hatten sich viele wahrscheinlich schon auf Fotos der süßen Familie im weihnachtlich geschmückten Big Apple gefreut...

Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William

George würde bei all den Terminen aber wahrscheinlich ohnehin zu kurz kommen. Neben den bereits bekannten Plänen kommt nämlich noch mehr hinzu: William wird sich Radar Online zufolge mit Präsident Obama (53) treffen, während seine Liebste Kinder in Harlem besucht.

Herzogin Kate, Prinz William und Prinz George
WENN
Herzogin Kate, Prinz William und Prinz George