Für ihre bloß 48-stündige USA-Reise haben sich Prinz William (32) und Herzogin Kate (32) einiges vorgenommen. Doch nun sind die beiden erst einmal in New York angekommen und wurden natürlich freundlichst von den dort ansässigen Fotografen begrüßt. Und nicht nur von zahlreichen Paparazzi wurden sie vor ihrer Unterkunft begrüßt, auch zahlreiche Gratulanten und Fans erwarteten die britischen Royals in eisiger Kälte - sowohl am Flughafen als auch Mitten in NYC. Sogar das Empire State Building erstrahlte zur Begrüßung in Rot, Weiß und Blau, um William und Kate Willkommen zu heißen.

Herzogin Kate und Prinz William
Jackson Lee / Splash News
Herzogin Kate und Prinz William


Kate strahlte in einem hübschen auberginefarbenen Mantel und schützte sich mit Handschuhen vor dem eisigen Wetter, während William die Kälte offensichtlich einfach weglächelte. Ohne Frage, diese beiden geben einfach immer wieder ein tolles Bild ab. Doch selbstverständlich ging es für das Paar nach der langen Reise erst einmal ins Hotel - und dieses scheint aus einem ganz besonderen Grund ausgewählt worden zu sein. Das historische, am Rande des Central Parks gelegene Carlyle Hotel war einst das Lieblingshotel von Prinzessin Diana (✝36) in der amerikanischen Metropole.

Herzogin Kate
James Whatling / Splash News
Herzogin Kate


Wie gut ihr das royale Thronfolgerpaar kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden:

Prinz William
AKM-GSI / Splash News
Prinz William