Das Warten hat ein Ende: Endlich haben die Dreharbeiten zum neuen James Bond-Film "Spectre" begonnen. In London wird seit dieser Woche der mittlerweile 24. Teil des Agenten-Klassikers gedreht. Und nun gibt es das erste Foto zum Blockbuster!

WENN

Auf der offiziellen Twitter-Seite gab es für die Hardcore-Fans schon einmal einen ersten kleinen Einblick zum neuen Streifen. Leider sind noch keine Filmszenen zu sehen, aber auf dem Bild mit der Überschrift "Tag 1 # SPECTRE" sieht man eine Filmklappe mit dem neuen Titel - und einen ganz besonderen tierischen Vertreter. Die Keramik-Bulldogge im Union Jack-Gewand, die sonst immer den Schreibtisch vom Geheimdienstchef M schmückte, ist auch in "Spectre" wieder mit von der Partie. Nachdem Schurke Silva alias Javier Bardem (45) im letzten Film "Skyfall" das komplette Büro in Schutt und Asche legte, ist das Maskottchen zwar leicht lädiert - aber bereit für einen neuen Auftritt. Auch der Rest des Casts lässt sich sehen: Ralph Fiennes (51) wird Judi Dench (80) als Bonds Boss ersetzen und Hollywoods Lieblings-Österreicher Christoph Waltz (58) wird die Rolle eines Bösewichts übernehmen. Aber auf zwei Damen wird sich James Bond-Darsteller Daniel Craig (46) besonders freuen: Die neuen Bond-Girls Monica Belucci (50) und Léa Seydoux (29)!

Euan Cherry/WENN.com

Ihr seid Riesen-Fans der Agenten-Reihe? Dann stellt euer Wissen im James Bond-Quiz unter Beweis.

Christoph Waltz
Getty Images
Christoph Waltz