Er ist der Zuschauerliebling der diesjährigen Bauer sucht Frau-Kandidaten und bringt die Herzen der Frauen vor den Fernsehbildschirmen reihenweise mit seinen blauen Augen zum Schmelzen - der blonde Landwirt Gunther. Noch während der Hofwoche verliebte er sich Hals über Kopf in seine Auserwählte Jenny und knutschte, was das Zeug hielt. Es scheint aber doch nicht die ganz große Liebe gewesen zu sein, denn die beiden sollen sich bereits kurz nach der romantischen Woche auf Gunthers Hof wieder getrennt haben, wie die IN nun berichtet.

RTL

"Ich habe mich vor Kurzem von Jenny getrennt, obwohl sie eine perfekte, tolle Frau ist. Ich kann nichts Schlechtes über sie sagen. Wir sind irgendwie zu schnell zusammengekommen", gesteht der Schweinebauer in dem offenen Interview. Er habe ihr anscheinend nicht genug Zeit und Aufmerksamkeit schenken können, dafür haben die Gefühle dann letztendlich wohl einfach nicht gereicht. Doch wer jetzt denkt, der blonde Bauer würde Trübsal blasen - falsch gedacht! Denn Gunther hat schon wieder eine neue Frau an seiner Seite und ist schon wieder soo verliebt. Jessica heißt sie, ist 22 Jahre alt und soll aus München kommen. "Ich bin wie vom Blitz getroffen bei Jessica. Da musste ich zuschlagen", schwärmt der Hobby-DJ von seiner neuen Flamme.

RTL

Nächste Woche gibt es das große Finale der diesjährigen Staffel und noch einmal alle Highlights und Liebes-Paare zu sehen.

RTL

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de.