Justin Bieber (20) mag ja für so einige Skandälchen bekannt sein und in Bezug auf Selena Gomez (22) auch hin und wieder ganz schön herzlos erscheinen, doch nun zeigt sich der Sänger sehr berührt. Denn Justin trauert um seinen gerade verstorbenen Hund.

Justin Bieber
WENN.com
Justin Bieber

"Rest in Peace Sammy! Du warst der beste kleine Hund der Welt", schreibt der Popstar zu einem älteren Bild von sich und seinem vierbeinigen Freund, das er auf Instagram geteilt hat. Darauf strahlt der noch sehr junge Justin mit dem süßen, flauschigen Hund um die Wette. Natürlich trauern auch die Fans des "Baby"-Sängers mit ihm. "Pass auf dich auf, Justin", "RIP Sammy" oder "Es tut mir so leid" heißt es da beispielsweise.

Justin Bieber
Instagram/justinbieber
Justin Bieber

In diesem Jahr ist auch Floyd, der Hund von Miley Cyrus (22) verstorben. Für Justin kann man nun bloß hoffen, dass er unter dem Tod seines Freundes mit der kalten Schnauze nicht auch so doll leidet, wie es bei Miley noch vor einigen Monaten der Fall war. Denn sie konnte den traurigen Fortgang ihres Huskys nur sehr schwer verkraften.

Justin Bieber
Twitter / --
Justin Bieber