Die frischgebackene Mama Mila Kunis (31) präsentierte sich nun zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Tochter Wyatt Isabelle wieder der breiten Öffentlichkeit. Mehr noch: Die Schauspielerin plauderte aus dem Nähkästchen und verriet jede Menge Details über ihr neues Dasein als Mutter.

Mila Kunis
FayesVision/WENN.com
Mila Kunis

In der Late Late Show with Craig Ferguson verriet die "Black Swan"-Darstellerin den Grund für ihre schnell erschlankte Linie: "Stillen ist ein super Work-out!" Neben dem Stillen ist Mila vor allem mit einem beschäftigt: "Ich esse ziemlich viel, das hält mich tagsüber auf Trab", erzählte Ashton Kutchers (36) Freundin im Interview. "Aber das ist nicht allzu schlimm. Ich liebe es, gesunde Sachen zu essen." Vor allem aber genießt es die vielbeschäftigte Schauspielerin, mit ihrem kleinen Töchterchen Zeit zu Hause verbringen zu können. "Ich konnte mir eine kleine Auszeit nehmen, was schön war", schwärmte Mila."Ich war zu Hause! Ich habe meine Zwanziger komplett mit Reisen verbracht. Du siehst die ganze Welt, aber du hast nie ein Zuhause. Als ich beschloss, eine Auszeit zu nehmen, wollte ich einfach nur im selben Bett aufwachen, eine Routine haben - und es war toll." Mila Kunis geht also total auf in ihrer Mutterrolle und weiß jede Sekunde mit Wyatt zu schätzen."Ich bin in der Lage, eine Weile auszusetzen, um mein Kind aufzuziehen, was ich als Segen betrachte."

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Frazer Harrison/Getty Images for Stagecoach
Mila Kunis und Ashton Kutcher

Papa Ashton Kutcher ist auch ganz vernarrt in seine Tochter. Wie gut ihr den Two and a half Men-Star kennt, könnt ihr in diesem Quiz beweisen.

Mila Kunis
AKM-GSI / Splash News
Mila Kunis