Bea und Tim lernten sich nicht wie andere Menschen auf einer Party oder in der Obstabteilung eines Supermarktes kennen. Als sie sich zum ersten Mal trafen, gaben sie sich nur wenige Minuten später als damals noch Unbekannte in der Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" das Ja-Wort. Seitdem sind die zwei überglücklich, haben bereits ein gemeinsames Heim. Und wie sieht es mit Nachwuchs aus?

SAT.1/Christoph Kassette

Gerade in der Kennenlernphase klären Partner häufig zuerst die Erwartungen aneinander und an die gemeinsame Zukunft. Dazu gehört auch oft die Frage nach der Anzahl der Kinder und ob dieses Thema denn überhaupt zur Debatte steht. Lange kennen sich Bea und Tim zwar noch nicht, doch sie haben ihren Seelenverwandten gefunden. Das klingt doch nach einer guten Basis für die Familienplanung. Gegenüber Promiflash erklärte Bea allerdings: "Wir sind seit knapp 200 Tagen zusammen und das Fazit unserer Partnerschaft ist wirklich fantastisch. Wir wollen erst einmal unsere Zweisamkeit genießen und in Richtung Nachwuchs nichts überstürzen." Diese Zeit zu zweit soll den beiden gegönnt sein, aber wer weiß, vielleicht starten sie ihre Familie dann doch noch genauso spontan, wie sie geheiratet haben.

SAT.1/Frank Dicks
SAT.1/Frank Dicks