Eine royale Augenweide im Festtagsfieber! Herzogin Kate (32) scheint sich wahrhaft bereits auf Heiligabend zu freuen - zuletzt nämlich besuchte sie mit ihrem Söhnchen Prinz George (1) einen öffentlichen Weihnachtsmarkt und hatte dabei - wie ihr Kleiner eben auch - richtig Freude! Damit der Spaß so kurz vor den Feiertagen nicht zu knapp kommt, stattete die schwangere Lady in London einer Pfadfindereinrichtung einen Besuch ab - und kam dabei im ungewohnten Look um die Ecke. Denn anstelle eines Abendkleides hatte die 32-Jährige sich dem Anlass entsprechend einfach einmal in einen Jogging-Anzug gehüllt!

Herzogin Kate
Getty Images
Herzogin Kate

Und was soll man da groß kommentieren, außer: Der lässige Style steht Kate so richtig gut! Aber wenn das wichtigste Accessoire an einem Abend wie diesem ohnehin das bezaubernde Lächeln auf den Lippen ist, dann wird das Outfit sowieso glatt zur Nebensache. Die Kids, mit denen die Herzogin so manch einen Schabernack trieb, scheinen auf jeden Fall ziemlich angetan von ihrem entspannten Besuch gewesen zu sein. Und wenn man wie die Gattin von Prinz William (32) gerade in anderen Umständen ist, dann wird es wohl eine sehr willkommene Abwechslung gewesen sein, einfach einmal so nonchalant durch die Straßen wandeln zu dürfen, als wäre man nur kurz auf einen Sprung an die frische Luft spaziert.

Herzogin Kate
Getty Images
Herzogin Kate

Ihr könnt einfach nicht genug von Kate bekommen? Dann holt euch hier noch einen Nachschlag ab:

Herzogin Kate
Getty Images
Herzogin Kate