Die vergangene Ausgabe der beliebten Show Schlag den Raab mauserte sich zur echten Geduldsprobe: Kandidat Peter und Stefan Raab (48) lieferten sich einen unerbittlichen Wettkampf, der sich wirklich lange zog. Doch schon weit nach Mitternacht war es endlich so weit: Stefan musste sich tatsächlich geschlagen geben, Kontrahent Peter sicherte sich den Sieg und noch dazu einen ordentlichen Geldgewinn. Am heutigen Abend nun soll zum letzten Mal für das Jahr 2014 herausgefunden werden, ob Stefan besiegt werden kann - und diesmal darf sich wieder eine Frau daran ausprobieren!

ProSieben/Willi Weber

Jenna heißt die Dame, die sich nunmehr in diversen Disziplinen gegen den Moderator messen darf. Bisher war es kurioserweise so, dass noch keine ihrer Geschlechtsgenossinnen siegreich aus dem Wettbewerb heraustreten konnte - ob die Kriminalkommissarin mit dieser Serie wohl endlich brechen kann und Stefan in seine Grenzen zu verweisen vermag?

Stefan Raab
Schlag den Raab/Facebook
Stefan Raab

Immerhin geht es für sie an diesem Abend um satte 500.000 Euro - das sollte wohl als ausreichende Motivation dienen. Aber was meint ihr: Hat die Blondine eine Chance oder nicht? Stimmt mit ab!

ProSieben/Willi Weber