Vor einigen Jahren war es die Sensation bei Bauer sucht Frau: Pferdewirt Philipp (31) suchte als erster Landwirt einen Mann fürs Leben, und keine Frau. Erst schien es sogar, als hätte er in Veit einen neuen Partner gefunden, doch nach dem Zusammenziehen, folgte auch schon die Trennung. Aber mit der Liebestrauer soll nun Schluss sein - Philipp ist wieder schwer verliebt.

RTL

Der neue Mann an der Seite des Pferde-Freunds heißt Thies, ist 25 Jahre alt, Konditormeister und war eigentlich immer in Philipps Nähe. "Thies wohnt im gleichen Ort wie ich und wir kennen uns eigentlich schon seit zehn Jahren", erzählte der Liebessuchende in der Spezialsendung von "Bauer sucht Frau". Und wie es so schön heißt: Was lange währt, wird endlich gut! "Vor neun Monaten waren wir auf der gleichen Party und da hat Thies mich angesprochen und gefragt, ob ich ihn noch kennen würde." Natürlich kannte Philipp ihn noch. Nach einem Date war dann klar: "Dann hat es schnell gefunkt." Nun soll es wohl die große Liebe sein, denn mittlerweile wohnen die zwei Turteltäubchen auch zusammen.

RTL

Anlässlich des zehnten Jubiläums von "Bauer sucht Frau" könnt ihr hier euer Wissen unter Beweis stellen:

(c) RTL / Stefan Gregorowius