Auch im Jahr 2014 sorgten die Promis wieder für spektakuläre Schlagzeilen. Ob tragisch, romantisch oder skurril - von allem war etwas dabei. Promiflash ist das Jahr noch einmal durchgegangen und hat Monat für Monat die bewegendsten Momente herausgesucht. Hier könnt ihr euch noch einmal durch die letzten zwölf Monate und ihre packenden Schlagzeilen lesen!

Robin Williams
SIPA/WENN.com
Robin Williams

Im Januar wurde der Engel mit den Eisaugen von dem Berufungsgericht in Florenz zu 28 Jahren Haft im Revisions-Prozess verurteilt. Amanda Knox (27) soll im Winter 2007 ihre Mitbewohnerin Meredith Kercher ermordet haben. Auf eine Verurteilung war ein Freispruch gefolgt, jetzt schließlich wieder eine Verurteilung. Amanda Knox lebt mittlerweile wieder in ihrer Heimat in den USA in Seattle. Von einer Auslieferung ist keine Rede mehr.

George Clooney und Amal Alamuddin
WENN
George Clooney und Amal Alamuddin

Für viele Menschen galt er als eines der größten Talente Hollywoods. Philip Seymour Hoffman (✝46) war ein gefeierter Schauspieler und Oscar-Preisträger. Am 2. Februar wurde er in New York in seinem Appartement tot aufgefunden. Später sollte die Obduktion ergeben, dass der Publikums-Liebling eine tödliche Mischung aus diversen Drogen eingenommen hatte. Philip Seymour Hoffman hinterließ drei Kinder und seine Ehefrau.

Philip Seymour Hoffman
WENN
Philip Seymour Hoffman

Immer wieder gibt es große Überraschungen bei den Oscar-Verleihungen, aber in diesem Jahr sorgte Schauspieler Matthew McConaughey (45) für einen besonders schönen Moment. Für seine Rolle in "Dallas Buyers Club" erhielt er im März den Preis als "Bester Hauptdarsteller" und räumte so sämtliche Vorurteile gegen ihn als angeblich untalentierter Schauspieler in seichten Komödien aus dem Weg. Seine rührende Dankesrede widmete er seiner Familie und seinem verstorbenen Vater.

Mesut Özil und Mandy Capristo
WENN
Mesut Özil und Mandy Capristo

Mit gerade einmal 25 Jahren verstarb Peaches Geldof (✝25) im April an einer Überdosis. Bereits kurz nach ihrem Tod wurden weitere grauenvolle Details bekannt. Die Tochter von Musiker Bob Geldof (63) starb neben ihrem kleinen Sohn im Bett. Es dauerte Stunden, bis der Junge von seiner toten Mutter getrennt wurde. Bis zu ihrem Tod hatte Peaches immer wieder versucht, gegen ihre Drogensucht anzukämpfen, am Ende verlor sie diesen Kampf auf tragische Weise.

MediaPunch/WENN.com

Bereits vor ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest musste Conchita Wurst (26) eine Menge Kritik entgegennehmen, aber die Sängerin war sich ganz sicher: Sie wollte im Mai bei dem Wettbewerb ihr Land Österreich mit dem Song "Rise Like A Phoenix" vertreten. Ihr Auftritt wurde zur Erfolgsgeschichte und sämtliche Medien berichteten über den außergewöhnlichen Star und den sensationellen Sieg.

Peaches Geldof
WENN
Peaches Geldof

Im Juni war es endlich so weit. Nach Monaten der Vorbereitung gaben sich Kim Kardashian (34) und Kanye West (37) das Ja-Wort. Ihr Ziel wurde mit dieser gigantischen Party auf jeden Fall erreicht, die Heirat von Kimye reiht sich ein in die Historie der glamourösen Promi-Hochzeiten. Vor der traumhaften Kulisse des Forte di Belvedere in Florenz schlossen die Megastars den Bund der Ehe.

Conchita Wurst
ORF/Ali Schafler
Conchita Wurst

Für viele Deutsche war es der größte Wunsch des Jahres: Endlich Weltmeister werden. Nach spannenden Spielen im Viertel- und Halbfinale in Brasilien bescherte die deutsche Elf ihren Fans im Juli dann endlich den lang erhofften Sieg. Mario Götze (22) sorgte mit seinem Tor für einen andauernden Freudentaumel. Die ausgelassene Feier am Brandenburger Tor geht in die Geschichte ein. Mehrere hunderttausende Fans erwarteten die Nationalmannschaft bei ihrer Rückkehr und feierten den ganzen Tag.

Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel
Actionpress/Argenpress
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel

Mitte August stand für einen kurzen Moment die Welt still. Der Tod von Robin Williams (✝63) sorgte weltweit für einen traurigen Schock. Am Abend des 11. August wurde offiziell bekannt, dass der Schauspieler sich das Leben genommen hatte. Viele wussten von seiner depressiven Seite, doch mit solch einem tragischen Ende hatte wohl keiner gerechnet. Über die Grenzen Hollywoods hinaus betrauerten seine Fans diesen großen Verlust.

Bill Cosby
Guillermo Proano/WENN.com
Bill Cosby

Viele weibliche Fans haben gehofft, dass dieser Tag niemals kommen würde. Im September heiratete der wohl begehrteste Junggeselle Hollywoods George Clooney (53) seine Amal (36). Nach einer relativ kurzen Beziehung war er sich sicher, dass sie endlich die Richtige ist. Ihr gemeinsames Glück feierten die zwei mit prominenten Freunden bei einem rauschenden Fest in Venedig.

Matthew McConaughey
WENN
Matthew McConaughey

Auf den sportlichen Fußball-Erfolg im Sommer folgte für einige Sportler die private Ernüchterung im Herbst. Das Traumpaar Mandy Capristo (24) und Kicker Mesut Özil (26) trennte sich. Kurz darauf wurde bereits von dem WM-Fluch gesprochen, denn auf die Trennung der beiden folgte das Liebes-Aus von Manuel Neuer (28) und Kathrin Gilch.

Albert II von Monaco und Charlene Wittstock
Action Press/ ABACA PRESS
Albert II von Monaco und Charlene Wittstock

Der November war vor allem von einer Schlagzeile geprägt: Dem schrecklichen Missbrauchs-Vorwurf gegen Schauspieler Bill Cosby (77). Immer mehr angebliche Opfer meldeten sich zu Wort. Bill Cosby sieht sich selbst als Opfer und bezeichnet die wiederkehrenden Berichte als mediale Hetzkampagne. Die Beweisaufnahme läuft nach wie vor, eine Verhandlung ist bislang noch nicht angesetzt.

Endlich gibt es Nachwuchs für den monegassischen Hof! Am 10. Dezember erblickten die Zwillinge von Fürstin Charlène (36) und Fürst Albert II von Monaco (56) die Welt. Zum Knall der klingenden Kanonen feierte ganz Monaco die Geburt der Kleinen. Die Zwillingsgeburt war bereits seit einigen Tagen erwartet worden. Gabriella Thérèse Marie und ihr Bruder Jacques Honoré Rainier sind jetzt das ganze Glück des Fürstenpaares.