In Deutschland pfeift es über die Dächer. Sturmtief Elon sorgt im besten Fall für schiefe Haar-Toupets und im schlimmsten für dramatische Unfälle. Auch bei Sylvie Meis (36) richteten die orkanartigen Böen jetzt einen erheblichen Sachschaden an.

Sylvie van der Vaart
Schultz-Coulon/WENN.com
Sylvie van der Vaart

Laut Bild wurde am Freitagnachmittag die Feuerwehr alarmiert, weil einige Dachpfannen des Hauses auf dem Fußgängerweg lagen. Eine Passantin wählte daraufhin die 112. Der Sturm hatte so sehr an dem Haus gerüttelt, in dem Sylvie eine Dachgeschosswohnung hat, dass die Dachteile auf eine Terrasse und den Gehweg gestürzt waren. Einige Teile hätten lose am Dach gehangen. Gegen Abend sei es der Feuerwehr gelungen, die Dachteile zu sichern. Sylvie sei während des Einsatzes zu Hause gewesen.

Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart
WENN
Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart

Ein ganz schöner Schreck! Nach der Trennung von Samuel Deutsch, scheint es für Sylvie auch durch diesen Vorfall kein besonders guter Start ins Jahr zu sein. Aber dadurch lässt sie sich bestimmt nicht unterkriegen - und glücklicherweise ist ihr nichts Schlimmeres passiert.

Sylvie van der Vaart und Samuel Deutsch
Getty Images
Sylvie van der Vaart und Samuel Deutsch