Heute hat das Warten endlich ein Ende, denn das Dschungelcamp startet in eine neue Runde. Die elf deutschen Promis kämpfen im australischen Urwald aber nicht nur ums Überleben und gegen die Langeweile. Nein, am Ende will jeder von ihnen den Dschungelthron besteigen.

Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Aurelio Savina, Patricia Blanco, Walter Freiwald und Rolf Scheid
RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Aurelio Savina, Patricia Blanco, Walter Freiwald und Rolf Scheid

Jeder Star hatte natürlich schon bevor die erste Folge der Sendung überhaupt ausgestrahlt wurde ein eigenes Fanlager. Auch, wenn sich viele Promis im Camp durch Mut oder Unterhaltsamkeit noch vom Underdog zum absoluten Publikumsliebling entpuppen können, so starten die von Anfang an sehr beliebten Kandidaten doch mit einem Vorsprung in den Wettbewerb. Zwei Stars liefern sich in dieser Hinsicht ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Angelina Heger (22) und Jörn Schlönvoigt (28). Der GZSZ-Star liegt mit ganzen 33 Prozent von 13.666 Stimmen im Promiflash-Voting vorn. Knapp dahinter folgt Angelina mit 28,59 Prozent. Außerdem gute Chancen haben Sara Kulka und Rolf Scheider (58). Am schlechtesten sieht es bisher noch für Patricia Blanco, Walter Freiwald (60) und Tanja Tischewitsch aus. Ob diese Verteilung tatsächlich schon die richtige Tendenz zeigt, wird sich in wenigen Tagen herausstellen.

Jörn Schlönvoigt
RTL / Stefan Menne
Jörn Schlönvoigt

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina und Sara Kulka
© RTL / Stefan Menne
Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina und Sara Kulka