Im Vergleich zum Vorjahr war das Dschungelcamp von Anfang an nicht ganz so gut gestartet, wie man es sich vielleicht gewünscht hätte. Doch ein regelrechter Einbruch der Quoten folgte erst am vergangenen Sonntag: Das Spektakel verlor Millionen von Fans vor den Bildschirmen. Der verantwortliche Sender reagierte prompt und wird nun ab dem heutigen Dienstag für noch mehr Spannung aus dem Urwald sorgen, die Sendezeit wird erhöht! Aber konnten sich die Zuschauerzahlen mittlerweile ohnehin wieder erholen?

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
© RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Genauso sieht es aus! Denn "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat mehr als eine Million Fans zurückgewonnen und somit den Tagessieg geholt! 6,68 Millionen Neugierige wollten insgesamt mitverfolgen, wie Angelina Heger (22) sich ihrer ersten Challenge stellte und diese mit Leichtigkeit meisterte. Laut den Zahlen der AGF entsprach dies einer Quote von überzeugenden 28,6 Prozent.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

In der klassischen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sah das Ergebnis vom Wochenstart sogar noch blumiger aus: 3,56 Millionen junge Urwald-Freaks bescherten dem Sender einen entsprechenden Marktanteil von 39,2 Prozent! Da kann man doch nur vor Freude in das australische Gestrüpp brüllen! Mal sehen, ob die zusätzlichen 45 Minuten Zeltlager-Romantik heute dann sogar den Traum der 40 Prozent-Marke wahr werden lassen...

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
RTL /Stefan Gregorowius
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" findet ihr im Special bei RTL.de.