Das Dschungelcamp ist zurück! Gestern bezogen Walter Freiwald (60), Angelina Heger (22) und Co. ihr neues Zuhause in der australischen Wildnis. Was von vielen mit großer Spannung erwartet wurde, entpuppte sich größtenteils als Kopie des letzten Dschungelauftakts. Überraschende Neuerungen? Fehlanzeige!

Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina und Sara Kulka
© RTL / Stefan Menne
Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina und Sara Kulka

Eher zäh zogen sich die knapp drei Stunden Sendezeit am Freitagabend - trotz Walter Freiwalds Jammer- und Pöbelattacken und Sara Kulkas Geziere bei der Dschungelprüfung. Dennoch: Die Show ist einfach ein Dauerbrenner und lockte wieder mal zahlreiche Menschen vor die heimischen Fernseher. Mit insgesamt 7,5 Millionen Zuschauern bescherte "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" RTL einen traumhaften Auftakt, allerdings mit kleinen Einbußen im Vergleich zum Vorjahr. 2014 wollten noch 0,16 Millionen mehr den legendären Dschungeleinzug auf keinen Fall verpassen. In der für RTL werberelevanten Zielgruppe - den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren - lag der Marktanteil mit 4,24 Millionen allerdings bei 41,9 Prozent: absolut rekordverdächtig. Man darf also gespannt sein, ob die diesjährige Staffel an die Rekordquoten der vergangenen anknüpfen kann.

Angelina Heger und Walter Freiwald
RTL
Angelina Heger und Walter Freiwald

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius