Gerade erst wurde das Liebes-Aus von Cristiano Ronaldo (29) und Irina Shayk (29) offiziell bestätigt und schon wird dem portugiesischen Superstar eine neue Romanze unterstellt. Und wer ist die glückliche Lady, die jetzt Cristianos Herz erobert haben soll? Es handelt sich um die spanische Sportjournalistin Lucia Villalon Puras (26), die tatsächlich so einige Attribute vorzuweisen hat, die dem Real-Madrid-Kicker gefallen dürften: Sie kennt sich beruflich bedingt bestens mit Fußball aus, sieht hammer aus, Topfigur inklusive - und könnte optisch fast schon als Irina-Double bezeichnet werden.

Instagram / Lucia Villalon Puras

Damit fällt Lucia wohl ganz klar in Cristianos Beuteschema und soll tatsächlich dessen Interesse geweckt haben. Auslöser der Liebesgerüchte ist ein Foto der beiden, das kurz nach der Wahl zum Weltfußballer entstand und von Lucia auf Twitter gepostet wurde. Während bei diesem Event die Abwesenheit von Irina Shayk als Hinweis auf eine Liebeskrise bei dem Model und ihrem Freund Cristiano Ronaldo gewertet wurde, schien sich der derweil mit Lucia auffällig gut zu verstehen. Zusätzlich wurde die TV-Reporterin 2015 bereits im Publikum im Fußballstadion gesichtet, wo sie offensichtlich nicht beruflich, sondern privat zusammen mit einigen Freundinnen Cristiano und sein Team anfeuerte. Stehen die Zeichen also tatsächlich auf eine neue Liebe für Cristiano Ronaldo? Die Zeit wird's zeigen.

Cristiano Ronaldo und Irina Shayk
SIPA/WENN.com
Cristiano Ronaldo und Irina Shayk
Cristiano Ronaldo
Getty Images
Cristiano Ronaldo