Anzeige
Promiflash Logo
Chris Hemsworth verrät: Darum mussten die Haare abGetty ImagesZur Bildergalerie

Chris Hemsworth verrät: Darum mussten die Haare ab

22. Jan. 2015, 22:59 - Promiflash

So mancher weibliche Fan wird seine langen Haare wohl vermissen. Doch es ist nicht mehr rückgängig zu machen: Chris Hemsworth (31) ließ sich kurz entschlossen die Haare abschneiden. Sorgt solch ein Schritt für gewöhnlich eher bei den Promi-Ladys für Schlagzeilen, ist dies in Chris' Fall tatsächlich auch eine Meldung wert. Er ist halt nun mal für seinen typischen, sexy und vor allem langhaarigen Thor-Look bekannt. Doch da er aktuell weder einen Film dieser Reihe noch einen The Avengers-Teil dreht, hatte der Australier offenbar mal Lust auf eine neue Frisur.

Während sein Bruder Liam Hemsworth (25) gerade auf eine lange Mähne hinzuarbeiten scheint, ließ der 31-jährige Dreifachpapa einen Friseur an sein Haupt. Und das aus einem ganz einfachen Grund - die langen Haare gingen ihm gehörig auf die Nerven. "Ich habe mich von den Locken getrennt", so Chris bei USA Today, "ich brauchte einen Haarschnitt. Ich hatte ungefähr sechs Jahre lang lange Haare. Und ich hatte es satt. Jeder, der lange Haare hat, weiß, dass sie viel Arbeit machen. Jetzt ist alles gut. Ich kann aufwachen und den Tag genießen, ohne mir Gedanken um meine Frisur zu machen." Ganz klar: Chris Hemsworth ist happy mit seiner neuen Frise - und so werden sich auch seine Fans bald mit dem veränderten Aussehen angefreundet haben.

Für alle Fans des attraktiven Schauspielers gibt es hier noch ein cooles Quiz:

Getty Images
Scarlett Johansson und ihr Verlobter Colin Jost
Getty Images
Chris, Liam und Luke Hemsworth bei einer Filmpremiere im Juli 2015
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de