Es ist ein leidiges Thema, das der Schauspielerin immer wieder unter die Nase gerieben wird: Seit Jahren muss sich Jennifer Aniston (45) gegen regelmäßig aufkommende Schwangerschafts-Gerüchte wehren. Denn noch immer ist die 45-Jährige kinderlos. Allerdings hat sie die Hoffnung noch nicht aufgeben, eines Tages Mutter zu sein.

Jennifer Aniston
Jason Merritt
Jennifer Aniston

In einem aktuellen Interview gab Jennifer sogar - ungewöhnlich offen für ihre Verhältnisse - zu, dass sie immer noch probiere, schwanger zu werden. Doch sie leide unter den ewigen Nachfragen nach dieser sensiblen Angelegenheit. "Dieses Thema ist so erschöpft", erklärte sie gegenüber The Hollywood Reporter. "Ich werde so nervös dabei, weil es sehr persönlich ist. Wer weiß, ob es passiert? Es ist ein echtes Bedürfnis. Wir versuchen unser Bestes."

Jennifer Aniston
Getty Images
Jennifer Aniston

Arme Jen - so hofft sie mit ihren 45 Jahren nicht nur sehnlichst, doch noch endlich schwanger zu werden, sondern wird durch unsensible Reporter-Fragen auch noch immer wieder auf dieses heikle und doch sehr persönliche Thema hingewiesen...

Jennifer Aniston und Justin Theroux
Ivan Nikolov/WENN.com
Jennifer Aniston und Justin Theroux