Nicht mehr lange und Shakira (37) wird zum zweiten Mal Mutter. Diese Vorfreude wurde jetzt auch in ihrem Haus mit einer schönen Baby-Party gefeiert - die jedoch keine ganz gewöhnliche war. Denn als UNICEF-Botschafterin hat die Sängerin auch immer das Schicksal anderer im Blick und verband ihren privaten, glücklichen Anlass mit ihrer Wohltätigkeit.

Shakira und Gerard Piqué
LOTE / Splash News
Shakira und Gerard Piqué

Shakira erstellte dafür eine Liste von Gegenständen, die ihre Freunde und ihre Familie zum Wohle in Armut lebender Kinder und Mütter kaufen konnten. Um diese kleine Kampagne zu bewerben, ließ die werdende Mutter noch ein paar professionelle Fotos machen: Eins zeigt ihre süße Familie bestehend aus ihr selbst in einem leichten und ihren Baby-Bauch betonenden Kleid, ihrem Lebensgefährten Gerard Piqué (27) und dem niedlichen Sohnemann Milan (2), der in der Mitte von Papa und Mama liebevoll festgehalten wird. Ein weiteres Porträt präsentiert die Schwangere und ihren Freund als verliebtes Pärchen, während das dritte Bild Shakira alleine präsentiert - in einer traumhaften, weißen Robe gekleidet und einen riesigen Luftballon haltend.

Shakira
LOTE / Splash News
Shakira

Via Facebook erklärte die 37-Jährige dann auch ihren Fans ihre wohltätige Idee: "Jede ein Baby erwartende Frau hat die Macht, den Segen der bevorstehenden Geburt ihres Kindes dazu zu nutzen, das Leben anderer, weniger vom Glück gesegneten Kinder überall auf der Welt zu retten. Wenn jede werdende Mutter, die eine Baby-Party feiert, sich entscheiden würde, auf ihrer Geschenkeliste einige dieser 'inspirierenden Geschenke', die UNICEF anbietet, miteinzubeziehen, würden wir gemeinsam das Leben von Hunderttausenden von Kindern überall auf dieser Erde retten."

KCS Presse / Splash News

Für alle Shakira-Verehrer und -Verehrerinnen haben wir hier noch ein cooles Quiz: