Anzeige
Promiflash Logo
Bye, bye Braun! Brooklyn Beckham plötzlich blondGetty ImagesZur Bildergalerie

Bye, bye Braun! Brooklyn Beckham plötzlich blond

24. Jan. 2015, 7:46 - Promiflash

"Blondinen haben mehr Spaß im Leben" heißt es in einem bekannten Sprichwort. Ob es sich bei Männern genauso verhält, will jetzt offensichtlich Brooklyn Beckham (15) ausprobieren. Wo vorher sein braunes Haupthaar glänzte, weht jetzt eine wasserstoffblonde Mähne.

Auf einem Instagram-Schnappschuss präsentiert sich der 15-Jährige mit frisch gefärbten Spitzen seinen Fans. Und beim Anblick des Schwarz-Weiß-Fotos fällt einem doch gleich noch ein anderes Sprichwort ein: "Wie der Vater, so der Sohn." Denn Papa David Beckham (39) war zu seinen besten Fußballerzeiten besonders für seine Experimentierfreude in Sachen Frisur bekannt. Auch er probierte sich einst als blonde Versuchung. Nun tritt sein ältester Sohn in seine Fußstapfen. Ob es sich um eine langfristige Verwandlung handelt, oder Brooklyn nur auf dem Weg zu seinem nächsten Job als Model ist, weiß man nicht. Mal sehen, wann wir die neue Haarpracht erstmals auf einem Farbfoto begutachten dürfen.

Ihr kennt alle Beauty-Geheimnisse von David Beckham? Beweist euer Wissen hier:

Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
Ed Sheeran, David Beckham, Brooklyn Beckham, Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate
Getty Images
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de