Ja, das Dschungelcamp hatte es in diesem Jahr zumindest für eine Kandidatin ganz schön in sich. Angelina Heger (22) litt so sehr, dass sie sich freiwillig aus dem Camp verabschiedete. Dann zog sie sich erst einmal zurück und musste sogar bei ihren Fans Schadensbegrenzung betreiben. Inzwischen kann sie die Zeit aber auch etwas im australischen Luxushotel genießen.

Angelina Heger
RTL / Stefan Menne
Angelina Heger

Nicht nur das Versace-Hotel bietet für die Ausgeschiedenen noch ein paar Tage der Erholung, auch die traumhafte Lage an der Küste von Queensland lädt zum Entspannen ein. Das nutzt natürlich auch Angelina und so postete sie zuletzt ein Foto von sich auf Facebook in der traumhaften, australischen Kulisse. Offenbar geht es ihr besser und so sprach auch nichts dagegen, am Strand mal etwas die Seele baumeln zu lassen. In knappen Shorts posiert sie dort im nassen Sand stehend für ein Foto, das sicherlich ihre Mutter von ihr gemacht hat. Gut, dass die anderen Camper diesen sonnigen Schnappschuss nicht sehen können...

Angelina Heger
RTL / Stefan Menne
Angelina Heger

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Angelina Heger
RTL
Angelina Heger