Jetzt dürfte Jörn Schlönvoigt (28) mittlerweile wohl wirklich heilfroh sein, dass er sich vor seinem Einzug in das diesjährige Dschungelcamp ein bisschen zusätzliches Gewicht antrainiert und angefuttert hat! Denn im australischen Busch ist die Verköstigung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht gerade mit einer vernünftigen Küche zu vergleichen. Hält der Darsteller aus GZSZ diesen Zustand wohl aus?

Jörn Schlönvoigt
RTL / Stefan Menne
Jörn Schlönvoigt

"Wenn er dann noch fünf Kilo abnimmt, ich weiß nicht, das tut ihm nicht so gut", so Raúl Richter (27), der seinen ehemaligen Set-Kollegen Jörn sehr gut kennt, im Gespräch mit Promiflash. Nun ja, das klingt nicht gerade so, als wäre hier der Glaube daran groß, dass Jörn seine selbst gewählte Aufgabe tatsächlich gut meistern könnte. Sila Sahin (29) hingegen ist da um einiges optimistischer: "Jörn ist ein tougher Kerl. Er hat damals gesagt, dass er das interessant findet, sich da überwinden zu müssen und das alles durchzuziehen. Jörn ist auch jemand, der sich immer etwas beweisen möchte - und ich glaube, im Dschungelcamp kann man das sehr gut."

Raúl Richter
Franco Gulotta/WENN.com
Raúl Richter

Ihr wollt noch mehr dazu erfahren, wie Jörns Erfolgschancen beurteilt werden? Na dann, seht euch den "Newsflash" dazu an!

Sila Sahin
Getty Images
Sila Sahin

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" findet ihr im Special bei RTL.de.