Walter Freiwald (60) hat im Dschungelcamp stark polarisiert. Seine selbstbewusste Art kam bei den Zuschauern letztendlich nicht so gut an. Speziell seine Aussagen über eine angebliche Karriere bei Wetten, dass..? oder aber auch sein Status als Programmchef wurden sogar belächelt. Jetzt meldet sich jedoch Thomas Gottschalk (64) zu Wort und bringt Überraschendes ans Tageslicht.

Walter Freiwald
RTL/Stefan Menne
Walter Freiwald

So manch einer, der Walter schon als Lügenbaron dargestellt hat, muss jetzt seine Meinung noch einmal überdenken, denn ausgerechnet "Wetten, dass..?"-Kultstar Gottschalk nimmt den Dschungelcamper jetzt in Schutz. Beide haben zusammen bei RTL gearbeitet: "Praktisch war Walter damals wirklich mein Boss", erklärt Gottschalk gegenüber Bild. Als der blonde Lockenkopf dann Jahre später bei Wetten, dass..? seinen Moderatorenposten aufgeben wollte, bevor er ihn dann später wieder annahm, riet er Walter wohl, sich zu bewerben. Geworden ist daraus zwar nichts, aber so ganz fern ab von der Wahrheit ist der Dschungelheld dann doch nicht gewesen.

Thomas Gottschalk
WENN
Thomas Gottschalk

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Walter Freiwald
RTL
Walter Freiwald