Die Stars des Dschungelcamps sind wieder sicher in der Heimat gelandet. Nachdem sich die Urwald-Bewohner untereinander verabschiedet hatten, fuhr jeder für sich wieder nach Hause. Für den ein oder anderen Teilnehmer gab es dann auch noch die eine oder andere Überraschung bei der Ankunft.

Rebecca Siemoneit-Barum
WDR/Steven Mahner
Rebecca Siemoneit-Barum

Nachdem Sara Kulka unliebsam in Leipzig von ihrem Stiefvater begrüßt wurde, zeigte Rebecca Siemoneit-Barum, wie man richtig in Empfang genommen wird: Mit einem selbst gebastelten Plakat hieß ihr Dorf Hullersen die wohl bekannteste Einwohnerin willkommen. Das kleine Örtchen in Niedersachsen bastelte sogar eigens eine Collage, auf der Rebecca mit Dschungel-Krone abgebildet war. Die Lindenstraße-Schauspielerin zeigte sich auch mehr als angetan von ihrem Willkommensgruß und postete auf Facebook sogleich ein Foto von sich neben dem Plakat. Doch nun darf sich die Siebtplatzierte auch endlich über die Ruhe nach dem Dschungelsturm freuen.

Rebecca Siemoneit-Barum
Facebook/Rebecca Siemoneit-Barum Official
Rebecca Siemoneit-Barum

Ihr habt das Dschungelcamp 2015 intensiv verfolgt? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz zur aktuellen Staffel:

Rebecca Siemoneit-Barum
RTL / Stefan Menne
Rebecca Siemoneit-Barum