Schon seit einiger Zeit verbringt Unter uns-Star Sarah Hannemann (24) den Winter nicht mehr im kalten Deutschland. Nach dem traurigen Tod ihrer Mutter brach sie zu einer Reise nach Thailand auf. Nun wurde sogar bekannt, dass sie in der Serie nicht nur eine Pause einlegen wird, sondern diese komplett verlässt.

Facebook/ Sarah Hannemann

Doch was hat Sarah vor? Genau das hat sie im Interview mit Promiflash verraten: "Die Tage werde ich in den Norden Thailands reisen, in einem Waisenhaus den Kindern Freude schenken, also ein bisschen da arbeiten, was mir sehr am Herzen liegt. Und ich werde da eine Thaiboxschule besuchen, geplant sind drei Wochen, da ich mich für die neue Rolle fit machen möchte und auch persönlich Interesse an dem Training habe." Somit ist klar, dass Sarah bereits neue berufliche Pläne hat und die Zeit im Ausland nicht nur zum Reisen, sondern auch zur Vorbereitung auf eine neue Rolle nutzt!

Sarah Hannemann
www.facebook.com/pages/Sarah-Hannemann
Sarah Hannemann

Kurz bevor sie wieder nach Deutschland zurückkehrt, hat Sarah noch etwas ganz besonderes geplant, sie wird: "zum Ende hin noch für zehn Tage in ein Kloster gehen, was wohl die härteste, aber auch spannendste Herausforderung meiner Reise sein wird." Wir sind gespannt, ob sich diese Vermutung bewahrheitet, oder Sarah noch vorher spannendere Herausforderungen zu meistern hat!

RTL