Die letzten Meldungen, die es über den Gesundheitszustand von Bobbi Kristina (21) an die Öffentlichkeit schafften, erweckten sehr wenig Hoffnung darauf, dass sich ihr Zustand wieder bessern könnte: Ihre Organe sollen bereits versagen, und obwohl ihr Vater Bobby Brown (46) nach wie vor darauf vertrauen soll, dass ein göttliches Wunder seine Tochter retten könnte, stehen alle Zeichen darauf eher schlecht. Jetzt soll sich der Sänger mit der Familie der verstorbenen Whitney Houston (✝48) darauf geeinigt haben, dass die lebenserhaltenden Maßnahmen Bobbi Kristinas nur noch bis Freitag aufrecht gehalten werden.

Bobbi Kristina
Getty Images
Bobbi Kristina

Ein Insider erzählte dies nun gegenüber Radar Online, wobei alle Angehörigen der 21-Jährigen noch immer dafür beten sollen, dass "bis Ende der Woche" die überraschende Wende kommt, die sich alle so sehr ersehnen: ein Zeichen dafür, dass Bobbi Kristina überleben kann. "Wir wünschen uns weiterhin, dass unsere Privatsphäre in der Angelegenheit respektiert wird. Wir danken allen, die Bobbi Kristina unterstützen und der Herr hört unsere Gebete", so Bobby über seinen Anwalt am Wochenende. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation in den folgenden Tagen tatsächlich weiterentwickeln wird.

Bobbi Kristina
WENN
Bobbi Kristina
Bobbi Kristina
Instagram / Bobbi Kristina
Bobbi Kristina