Solveig August (45) hat spannende Wochen hinter sich. Denn sie wird bei Alles was zählt die Rolle der Sylvie Lukowski übernehmen. Eigentlich stand fest, dass Jenny Elvers (42) diesen Part übernehmen wird, einzelne Szenen waren sogar schon abgedreht. Doch man entschloss sich kurzfristig anders und so bekam Solveig die Rolle - für sie natürlich eine große Freude.

Solveig August
RTL/ Willi Weber
Solveig August

Doch es gibt auch einen kleinen Haken, denn Solveig hat ein kleines Baby, wohnt eigentlich in Berlin. Gegenüber RTL erklärt sie, dass dies jedoch kein großes Problem und bereits eine Lösung gefunden ist: "Meine Familie unterstützt mich da sehr. Was ich nicht möchte ist, dass mein Sohn mich tagelang nicht sieht, das kennt er ja nicht. Dann kommt aber meine Mutter mit dem Baby her und im Notfall finden wir im Fundus sicher ein paar Spielsachen von den AWZ-Kindern. Für zwei, drei Nächte bleibt mein Sohn ausnahmsweise mal bei meinem Mann oder meiner Mutter zu Hause. Das kriegen wir schon hin." Die Schauspielerin ist also zuversichtlich und mit so einer tollen Unterstützung kann ja alles nur gut gehen.

Solveig August
RTL
Solveig August
Jenny Elvers
RTL/Kai Schulz
Jenny Elvers