Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer: Franziska van der Heide (23) wird GZSZ noch in diesem Jahr verlassen. Obwohl sie mit 1,5 Jahren noch gar nicht so lange für die Soap dreht, hat sie nun für sich den Entschluss gefasst, andere Aufgaben in Angriff zu nehmen.

RTL/ Rolf Baumgartner

So erklärt die Mimin gegenüber gzsz.rtl.de: "Schauspielerisch möchte ich mich also verändern und weiterentwickeln. Der Traum einer jeden Schauspielerin ist es doch, verschiedene Rollen zu spielen. Und dafür ist es jetzt an der Zeit." Ob Franziska Angst hat, den Soap-Stempel aufgedrückt zu bekommen, wenn sie noch länger für eine Serie vor der Kamera steht? Angeblich will sie sich nun verstärkt auf Rollen am Theater und in Spielfilmen konzentrieren. Vor Kurzem sah man sie sogar schon an der Seite eines anderen ehemaligen GZSZ-Stars: Zusammen mit Merlin Leonhardt (26) hat sie für den Kurzfilm "Mau Mau" vor der Kamera gestanden. Dieser Film soll schon bald präsentiert werden. Für die Fans ein Hoffnungsschimmer, denn auch wenn Franziska bei GZSZ aussteigt, so wird sie doch nie wirklich von der Bildfläche verschwinden!

Merlin Leonhardt
RTL / Rolf Baumgartner
Merlin Leonhardt
RTL / Rolf Baumgartner