Es war ein richtiger Schreckensmoment für Reality-TV-Star Kim Kardashian (34), ihre Tochter North West (1) sowie für ihre Schwestern Khloe (30) und Kylie (17): Auf einer vereisten Straße kam der Wagen der vier vom Weg ab und landete schlussendlich in einem Graben. Was für ein Glück, dass niemandem etwas passiert ist bei diesem Unfall! Kim und ihre Familie jedenfalls sind sehr froh darüber, dass sie alle mit einem Schock davongekommen sind!

Via Instagram äußerte sich die Ehefrau von Kanye West (37) nun erstmals zu dem Vorkommnis, wobei die Erleichterung über den glimpflichen Ausgang dieses Erlebnisses wahrhaft aus ihrem kurzen Statement spricht: "Ich danke dir Gott! Dafür, dass du auf uns aufgepasst hast und uns nichts passiert ist." Auch Kourtney (35) zeigte sich mehr als gelöst darüber, dass von ihren Lieben niemand zu Schaden gekommen ist, und verkündete: "Gott ist gut."

Nachdem Bruce Jenner (65) vor wenigen Tagen erst einen noch wesentlich schlimmeren Crash unbeschadet überstand, wird der Clan nun wirklich erst einmal tief durchatmen.

Kim Kardashian im Oktober 2016 bei der Fashion Week Paris, Kim und Jayne Wallace auf einem SElfieCollage: Getty Images, Facebook
Kim Kardashian im Oktober 2016 bei der Fashion Week Paris, Kim und Jayne Wallace auf einem SElfie
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011Jason Merritt/Getty Images
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011
Kanye West und Kim KardashianALAIN JOCARD / AFP / Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de