Zuletzt berichtete Schauspieler Benjamin McKenzie (36) noch über seine sexuellen Vorlieben. Jetzt verrät der ehemalige O.C. California-Star in einem Interview, welche Rolle er nur zu gerne einmal übernehmen würde. Sein "Southland"-Kollege Michael Cudlitz (50), der mittlerweile bei The Walking Dead mitwirkt, hat ihn da nämlich auf eine Idee gebracht.

FayesVision/WENN.com

"Ich würde gerne einen Zombie spielen. Aber Michael würde mich dann wahrscheinlich sofort mit dem japanischen Langschwert köpfen", scherzte Benjamin gegenüber E! News. Doch nicht nur deswegen wird aus diesem Abenteuer wohl nichts werden. Denn Benjamin ist nicht der erste Star, der sich eine Zombie-Rolle ergattern wollte.

RTL II

"The Walking Dead"-Produktionsleiterin Gale Anne Hurd erklärte, warum es so etwas aber niemals geben wird: "Wir bekommen natürlich immer viele Anfragen für Zombie-Cameo-Auftritte von Stars, aber wenn wir das zulassen würden, würden alle nur auf die Zombies achten. Das wollen wir aber verhindern, weil sich die Story auf die lebenden Charaktere konzentriert und die 'Beißer' eben nicht im Fokus stehen sollen." Tja, dann wird es wohl leider nichts mit Benjamin Beißer!

Benjamin McKenzie
WENN
Benjamin McKenzie