Prinz Harry (30) kennt man nicht nur im schniecken Anzug, sondern auch in seiner Militäruniform. So wie sein großer Bruder schlug auch er eine Karriere bei der britischen Armee ein. Nach zehn Jahren und zwei Einsätzen in Afghanistan könnte diese allerdings bald ein Ende finden.

Prinz Harry
Getty Images
Prinz Harry

Angeblich hat Harry nämlich eine Aufgabe gefunden, die ihn mehr reizt als sein derzeitiger Tätigkeitsbereich. Wie unter anderem die BBC berichtet, möchte der 30-Jährige sich zukünftig noch mehr in sozialen Belangen engagieren. Er widmet sich mit großem Eifer der Unterstützung von verwundeten Veteranen, um ihnen wieder einen normalen Alltag zu ermöglichen. Für sie rief er außerdem die Invictus-Spiele ins Lieben, die im vergangenen September erstmalig in London stattfanden. Außerdem gründete er vor einiger Zeit eine Aids-Stiftung im afrikanischen Lesotho. Momentan soll Harry sich noch im Entscheidungsprozess befinden und intensiv darüber nachdenken, welchen Weg er einschlagen soll. Vonseiten des Palastes wollte man sich noch nicht zum Thema äußern.

WENN

Seid ihr Fans des engagierten Rotschopfes? Dann testet euer Wissen über ihn in unserem Quiz!

Prinz Harry
WENN
Prinz Harry