Sie hat den Karrieresprung definitiv geschafft: Bonnie Strange (28) moderiert seit Anfang des Jahres das ProSieben-Format "taff" und jettet nun mehrmals die Woche nach München, um an der Seite von Daniel Aminati (41) und Thore Schölermann (30) zu moderieren. Und genau das kommt vor allem bei ihren Fans super an!

Bonnie Strange
Instagram/Bonnie Strange
Bonnie Strange

Auf ihrem Instagram-Account postet Bonnie in regelmäßigen Abständen Bilder, die sie vor ihren Studio-Auftritten zeigen und auch ihre Follower lassen ihr unzählige Schnappschüsse ihrer heimischen Fernseher zukommen, auf denen die flippige Blondine zu sehen ist. Anerkennung erhält Bonnie also genug! Aber stößt ihr neuer Moderations-Job überall auf Begeisterung? Oder gibt es auch kritische Stimmen? Immerhin kommt Bonnie aus einem vollkommen anderen Metier und hat im Grunde in Sachen TV keine allzu große Erfahrung vorzuweisen. Dank ihrer steilen Karriere und ihres auffälligem Äußeren ist sie aber in jedem Fall ein Gewinn für den Sender.

Bonnie Strange und Daniel Aminati
Instagram/Bonnie Strange
Bonnie Strange und Daniel Aminati

Sind die Promiflash-Leser ähnlicher Meinung? Gefällt euch Bonnie mit Moderationskarten am Nachmittag oder haltet ihr sie für deplatziert? Stimmt in unserem Voting über Bonnies Qualitäten ab!

Bonnie Strange
Instagram/Bonnie Strange
Bonnie Strange