Für die Faszination, die sie als Hollywood-Star ausstrahlt, wurde Susan Sarandon (68) jüngst in Hamburg mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet, was für eine Ehre! Wo es also hinsichtlich ihres Renommees einfach wunderbar läuft, scheint es in der Liebe arg zu krachen und zu wackeln: Angeblich ist die Darstellerin wieder solo unterwegs. Woran scheiterte die Verbindung mit Jonathan Bricklin nur?

Susan Sarandon
Getty Images
Susan Sarandon

Wie die New York Post herausgefunden haben will, war es ein gemeinsames Projekt, das die Beziehung letztendlich zu Fall brachte: In der Show "Connected" sollten Susan und Jonathan zusammen vor der Kamera stehen, dabei sollte ihr Zusammenleben über ein halbes Jahr hinweg für die Zuschauerinnen und Zuschauer auf Film festgehalten werden - was der Mimin nicht mehr gepasst haben soll. "Dass Susan sich von ihm getrennt hat, weil sie nicht in die TV-Sendung involviert werden wollte, ist in der Show dokumentiert", so ein vermeintlicher Insider. Ob es da noch eine Chance auf Versöhnung gibt? Immerhin gab sie erst vor gut fünf Monaten bekannt, überhaupt mit dem 37-Jährigen liiert zu sein...

Susan Sarandon
Apega/wenn.com
Susan Sarandon
WENN