Zwar ist Bonnie Strange (28) in einer Promiflash-Umfrage vor Kurzem als "taff"-Moderatorin durchgefallen, trotzdem sollte sie nun eigentlich wieder bei GZSZ zu sehen sein. Doch statt der Blondine tauchte einfach eine andere Schauspielerin in der kultigen Vorabendserie auf. Wurde das It-Girl etwa einfach ersetzt?

Bonnie Strange
AEDT/WENN
Bonnie Strange

Tatsächlich ist dem Sender lediglich eine kleine, aber dennoch kuriose Panne passiert. In der Programminformation wurde Bonnie zwar angekündigt, doch das war nur ein Fehler. Wie ein Sprecher gegenüber Promiflash verriet, hatte Bonnie für den Dreh im vergangenen Dezember abgesagt, da sie keine Zeit hatte. Deswegen wurde sie von einer anderen Schauspielerin ersetzt. Das aber auch nicht wirklich! Statt "Kitty Rocket", die eigentlich von Bonnie verkörpert wird, kam stattdessen "Franka Mo".

Bonnie Strange
Instagram/Bonnie Strange
Bonnie Strange

In zukünftigen Folgen der Kult-Serie könnte die 28-Jährige also durchaus wieder in ihrer Rolle als Kitty Rocket zu sehen sein. In diesem Fall handelte es sich also lediglich um einen kuriosen Fehler.

Bonnie Strange
Schultz-Coulon/WENN.com
Bonnie Strange

Was ihr alles über die Neu-Münchnerin wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen!