Anzeige
Promiflash Logo
Huch! Wer hat denn da zu tief ins Glas geschaut?Getty ImagesZur Bildergalerie

Huch! Wer hat denn da zu tief ins Glas geschaut?

7. März 2015, 18:31 - Promiflash

Derzeit lassen sich die Promis auf der Paris Fashion Week in jeglichen Front Rows nieder und betrachten die neuesten Kollektionen der Topdesigner. Doch natürlich gehören nicht nur Besuche der Schauen mit zu einer Modewoche, auch auf den allabendlichen Partys ist die werte Prominenz natürlich liebend gern gesehen. Und auf einer solchen hat Topmodel Kate Moss (41) nun offensichtlich etwas zu tief ins Glas geschaut - beim Verlassen der rauschenden Fete sah sie nämlich in der Tat leicht mitgenommen aus.

Der Blick der 41-Jährigen war jedenfalls ganz schön getrübt und wie es aussieht, musste sie sich sogar nach draußen geleiten lassen. Das konnten sich die Paparazzi natürlich keineswegs entgehen lassen - hatten den Knopf dementsprechend selbstverständlich stets auf dem Auslöser um möglichst viele Bilder der betüdelten Kate einzufangen. Ja, Frau Moss stand hier eindeutig im Fokus der Aufmerksamkeit, obwohl sie die Party sogar gemeinsam mit Lady GaGa (28) verlassen hat - da kann man nur hoffen, dass sie auf ihren High Heels noch gut in ihr Hotel gekommen ist...

Getty Images
Lila und Kate Moss bei der Dior-Fashionshow in Paris
Getty Images
Kendall Jenner und Hailey Bieber im April 2017 in Rancho Mirage
Getty Images
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de