Ex-Bachelor-Kandidatin Daniela Michalski müsste eigentlich im siebten Himmel schweben, seit ein paar Monaten ist sie wieder mit ihrem Ex-Freund Sacha zusammen. Doch Dany geht es momentan alles andere als gut, ihr Exmann bereitet ihr erhebliche Probleme. Diese gehen sogar so weit, dass Daniela jetzt die Notbremse zieht und Anzeige gegen ihn erstattet.

Daniela Michalski
Facebook.com/ danymichalski
Daniela Michalski

Zur Erinnerung: Bereits zu Bachelor-Zeiten kam raus, dass Daniela schon in jungen Jahren für ihre Modelkarriere in die USA ging. Dort lernte sie ihren jetzigen Ex-Mann kennen, der wegen Steuerhinterziehung festgenommen wurde. Heute, etliche Jahre nach der Ehe, kommt der Kanadier offenbar immer noch nicht von ihr los. "Über Fans, Freunde und einen Kunden habe ich erfahren, dass mein Ex-Mann mich auf Twitter imitiert. Er hat ein Fake-Konto erstellt mit meinen Bildern, mit meinem Namen und einer Bio, die zum Teil auf mich zutrifft. Dann schreibt er auch noch, dass ich für ihn arbeite", beschwert sich Daniela im Interview mit Promiflash. Dany ist mächtig sauer und macht daraus auch keinen Hehl. "Da kramt dieser wahnsinnige Mensch noch in meinen Bildern herum und benutzt mich für seine PR, das ist total krank. Das einfach zu wissen, das belastet einfach sehr. Ich verbinde mit dem Menschen leider keine schönen Sachen, ich schätze der ist immer noch ein Krimineller. Ich musste mich bei meinen Kunden rausreden und sagen, dass ich das nicht bin. Das ist berufschädigend für mich."

Daniela Michalski
RTL
Daniela Michalski

Nun hofft Daniela, mithilfe ihres Anwalts gegen die Machenschaften ihres Ex-Manns vorgehen zu können.

Daniela Michalski
Facebook/Daniela Michalski
Daniela Michalski