Sie ist mit ihren Nerven am Ende. Sarah Lombardi (22) möchte ihr Traumhaus verwirklichen, wird aber immer wieder vor eine neue Herausforderung gestellt. Nichts funktioniert, die Arbeit geht nicht wirklich voran und manchmal kommt dann auch noch ein Streit mit Gatte Pietro (22) dazu.

Eigentlich dachte Sarah nämlich, dass sie zeitnah ihr Eigenheim beziehen könnten, doch als sie mit Pietro ihre vier Wände betritt, herrscht Chaos. Dabei hatte Sarah doch schon ihre Familie zum Putzen bestellt, weil die Möbel geliefert werden sollen. Doch wie sich herausstellt, ist in der unteren Etage immer noch einiges im Rohbau und Sarah bricht plötzlich zusammen. Weinend erzählt sie im Interview bei "Sarah & Pietro bauen ein Haus": "Für mich ist das sehr anstrengend. Das geht schon an die Kräfte irgendwann. Ich habe gedacht, das Haus geht viel schneller. Jedes Mal, wenn ich hier hinkomme, geht irgendwas nicht. Ich will endlich fertig werden!", schluchzt sie zum Schluss an Pietros Schulter.

Die ganze Situation ist zu viel für Sarah. Und auch wenn am Ende alle Tränen wieder getrocknet sind und Sarah wieder lachen kann, so schnell wird sie wohl nicht mehr ein weiteres Haus bauen!

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Mathis Wienand/Getty Images for InTouch
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de