Mit dem Musiker Peter Loughran hat Game of Thrones-Star Lena Headey (41) bereits einen bald fünfjährigen Sohn, doch leider ging die Ehe zwischen ihnen in die Brüche. Nach jahrelangen Kämpfen mit der Trauer um ihre Beziehung und einer wieder aufgeflammten Depression geht es der Schauspielerin heute wieder richtig gut. Und das nicht zuletzt wohl, weil sie wieder schwanger ist. Alle Welt freut sich mit der beliebten Seriendarstellerin auf ihr zweites Baby, doch stellt sich zugleich eine Frage: Wer ist eigentlich der Vater? Doch darauf wird es so schnell keine Antwort geben - zumindest nicht, wenn es nach Lena Headey geht.

Lena Headey
WENN
Lena Headey

Der Hollywood-Star plauderte in einem Interview mit dem More Magazine ganz offen über ihre Zeit bei Game of Thrones, über ihre Scheidung, ihre Angstattacken und andere harte Phasen ihres Lebens. Doch über die Gegenwart will sie nur so viel sagen: ihr geht es aktuell bestens. Doch darüber hinaus - bezüglich ihrer Schwangerschaft, ihr Liebesleben oder gar den Vater ihres Babys - bewahrt die 41-Jährige Schweigen. "Ich möchte mein Privatleben für mich behalten", erklärte sie. Die vergangenen Erfahrungen haben Lena wohl gelehrt, dass Situationen nicht leichter, schöner oder intensiver werden, wenn sie in aller Öffentlichkeit geteilt werden. Deshalb möchte sie ihr Glück im Kreis ihrer Lieben ganz privat genießen.

Pedro Pascal
WENN
Pedro Pascal

Eine seltene Celebrity-Einstellung, die aber kaum jemanden davon abhält, zu spekulieren, ob wohl ihr ehemaliger GoT-Kollege, der Oberyn Martell-Darsteller Pedro Pascal, womöglich der Bald-Papa ist. Mit ihm wurde ihm vor gar nicht langer Zeit eine Romanze unterstellt und es tauchten Bilder der beiden gemeinsam auf, als Lena bereits schwanger gewesen sein muss. Aber genau weiß es eben nur Lena Headey selbst.

Lena Headey
WENN
Lena Headey