In seiner langen Hollywood-Karriere verkörperte Harrison Ford (72) unter anderem den Star Wars-Helden Han Solo und den legendären Archäologen Indiana Jones. Vielleicht haben ihm diese Rollen auch bei seiner Genesung geholfen - denn vor knapp einem Monat stürzte der Darsteller mit seinem Kleinflugzeug ab und zog sich dabei Verletzungen an Hals und Kopf sowie einige Brüche zu. Nun scheint es Harrison wieder richtig gut zu gehen.

Harrison Ford
Kaminski / Splash News
Harrison Ford

Mittlerweile ist der 72-Jährige nämlich aus dem Krankenhaus entlassen worden, wie das People Magazine unter Berufung auf eine Quelle berichtet. Demnach sei der Oscar-nominierte Schauspieler am Samstag gesichtet worden, wie er mit seinem Wagen durch Los Angeles fuhr. Eine gute Nachricht für all seine Fans, denn dies bedeutet auch, dass Harrison schon bald wieder vor der Kamera stehen könnte. In den kommenden Monaten sind die Dreharbeiten zur lang erwarteten "Blade Runner"-Fortsetzung, sowie "Indiana Jones 5" geplant.

Harrison Ford
FayesVision/WENN.com
Harrison Ford

Was wisst ihr noch so alles über Harrison Ford? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Harrison Ford
Brian To/WENN.com
Harrison Ford