Die Dreharbeiten zum nächsten James Bond-Streifen "Spectre" sind noch in vollem Gange, Daniel Craig (47) und die Crew auf Hochtouren im Einsatz. Verständlicherweise braucht man in dieser Zeit auch ein wenig Ablenkung vom hartem Dreh-Alltag. Doch was die Crew nun an Bord eines Flugzeuges veranstaltete, war jenseits des guten Geschmacks.

Daniel Craig
Euan Cherry/WENN.com
Daniel Craig

Während eines Fluges von England nach Mexiko randalierten rund 150 Crewmitglieder in der Maschine des Privatflugunternehmens "Hi Fly". Das Flugunternehmen beschwerte sich im Anschluss laut Daily Mail bei den Bond-Produzenten und beschuldigten die Crew, im Flugzeug in den Gang uriniert und sich übergeben zu haben. Auch die Bord-Besatzung sei das Opfer von Pöbeleien der schwer Angetrunkenen Film-Mitarbeiter geworden. Eine externe Firma musste nach der Landung die Maschine komplett reinigen. Schaden: ca. 1.400 Euro.

Daniel Craig
WENN
Daniel Craig

Weder Daniel Craig noch andere "Spectre"-Schauspieler wie Oscar-Gewinner Christoph Waltz (58) waren an Bord der Maschine. Was wohl der Gentleman James Bond zu solch einem ungebührlichen Verhalten seiner Crew gesagt hätte?

Daniel Craig
KP / NW / Splash News
Daniel Craig