Der Countdown um das royale Baby läuft: In den kommenden Wochen wird das zweite Kind von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) erwartet. Wie die Schwangere selbst verriet, soll der Säugling im Zeitraum von Mitte bis Ende April zur Welt kommen. Hierfür werden jetzt schon erste Vorkehrungen vor dem St. Mary's Hospital im Londoner Stadtteil Paddington getroffen: Denn es gilt Parkverbot!

WENN

Die Polizei ist derzeit dabei Absperrungen aufzubauen, um dem großen Medienansturm in der nächsten Zeit gerecht zu werden. Für die TV- und Fotografen-Teams werden hierfür extra Bereiche auf dem Boden abgeklebt, wie die britische Medien nun berichten. Doch diese Klink ist nicht die Einzige, die Herzogin Kate für die Entbindung zur Verfügung steht. So bereiten sich auch ein Krankenhaus in der Nähe ihres Elternhauses und eines am Zuhause von Kate und William selbst auf eine mögliche Ankunft der Herzogin vor.

Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William

Ihr seid große Fans von Herzogin Kate und Prinz William? Dann testet jetzt euer Wissen mit diesem schnellen Quiz:

Herzogin Kate und Prinz William
Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William