Eigenfett im Po, Silikon in den Brüsten und wie es aktuell aussieht auch jede Menge neues Botox im Gesicht. Micaela Schäfer (31) präsentiert sich Anfang der Woche in Berlin auf einer Veranstaltung und sieht mal wieder ganz anders aus!

Ist der Schuldige etwa der Make-up-Artist oder hat sich Mica unters Messer gelegt? Dafürsprechen würde definitiv ihre Vergangenheit, denn das Nackt-Model ist bekannt für sein Beauty-OP-Faible. Doch eigentlich schreckte Micaela bisher vor extremen Veränderungen an ihrem Gesicht zurück. Diese Hemmungen scheint sie nun aber verloren zu haben, denn kaum etwas an ihrem Äußeren erinnert an die frühere Micaela. Ihre Nase scheint nochmals von einem Schönheitsdoc korrigiert worden zu sein und auch Lippen sowie Zähne wirken nachbearbeitet.

Eigentlich sieht sie doch immer perfekt aus und legt gesteigerten Wert auf ihr Erscheinungsbild. Demnach sollte Mica eventuell versuchen, der Natürlichkeit eine zweite Chance zu geben.

Wie gut kennt ihr Micaela Schäfer? Macht hier den Test:

Micaela Schäfer bei der "Spiel mit der Zeit"-Premiere
Christian Marquardt / Getty Images
Micaela Schäfer bei der "Spiel mit der Zeit"-Premiere
Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner
Florian Ebener / Getty Images
Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner
Felix Steiner und Micaela Schäfer
Christian Marquardt/GettyImages
Felix Steiner und Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de