In letzter Zeit macht Miley Cyrus (22) eher mit ihren freizügigen Fotos von sich reden, als mit ihrer Musik. Ihr Instagram-Account ist übersät mit allerhand Collagen, die ihre intimen Körperstellen bedecken. Zuletzt machten dabei auch die Willis-Schwestern Scout (23) und Tallulah (21) mit und präsentierten sich in eindeutigen Posen. Am liebsten zeigt sich Miley dann aber doch selbst. Die Frage ist nur: warum?

Miley Cyrus
Ethan Miller / Getty Images
Miley Cyrus

Selbst ihre eigenen Fans sehen die nackten Schnappschüsse nicht mehr als kontrovers an. Im Gegenteil: Sie sind davon genervt! Einen Karriere-Schub kann sich die 22-Jährige davon nicht mehr versprechen. Obwohl sie ihn dringend gebrauchen würde. Zuletzt machte sie nur noch mit ihrem Privatleben und der Beziehung zu Patrick Schwarzenegger (21) Schlagzeilen – und auch dort geht es drunter und drüber. Eine Steigerung ihrer Nackt-Pics ist jedenfalls nicht mehr möglich. Da hilft es nur noch, das eigene Können endlich mal wieder einzusetzen und weniger die Skandale in den Fokus zu stellen.

Miley Cyrus
Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus

Ihr seid große Fans von Miley Cyrus? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:

Miley Cyrus
Getty Images
Miley Cyrus