Dakota Johnson (25) hat es getan, Jessica Alba (33) hat es getan, Vanessa Hudgens (26) hat es getan: Pünktlich zum Frühjahrsputz haben sie auch auf ihrem Kopf kurzen Prozess mit alten Zöpfen gemacht und ihre langen Mähnen in einen kurzen Bob verwandelt. Es ist ja auch zu schön, die ersten Sonnenstrahlen im entblößten Nacken kitzeln zu spüren. Das dachte sich auch wohl Prinzessin Letizia (42). Sie hat ebenfalls die Schere angesetzt.

Prinzessin Letizia
REX Shutterstock
Prinzessin Letizia

Ihren neuen Look präsentierte die spanische Monarchin erstmals am Montag zu den Women Magazine Awards im Gran Casino in Madrid. Dort, wo sonst die gewohnte Wallemähne war, glänzt Letizia nun mit einer besonders edlen, fast schon strengen Variante des Bobs: Die akkurat geschnittene Haarpracht stylt sie mit Seitenscheitel und im Sleek-Look.

Prinzessin Letizia
Oscar Gonzalez/WENN.com
Prinzessin Letizia

Ganz überraschend kam der Stilwandel übrigens nicht. Die Königin hat schon öfter in die Bob-Trickkiste gegriffen, indem sie sich mittels Perücken die Haare zumindest zeitweilig stutzte. Jetzt hat sie also auch den mutigen Griff zur Schere gewagt. Bleibt nur zu hoffen, dass ihre nun besser sichtbare Schulterpartie in Zukunft nicht noch knochiger wird.

Prinzessin Letizia
Splash News
Prinzessin Letizia