Also, das sieht aber nicht nach einer Tochter aus, die sich für ihren Vater schämt! Dass Bruce Jenner (65) sich zur Frau operieren lässt, ist natürlich eine besondere Situation und wahrscheinlich auch nicht immer leicht für den ehemaligen Olympiasieger und seine Familie. Doch heute zeigen seine Töchter sich definitiv solidarisch, denn es ist so weit - in wenigen Stunden wird Bruce Jenners Interview mit Diane Sawyer (69) ausgestrahlt - ein als TV-Outing bezeichnetes Event. Nicht nur Kim Kardashian (34) auch Kylie Jenner (17) konnte da nicht weiter Schweigen bewahren.

Bruce Jenner
Splash News
Bruce Jenner

Kylie nutzte ihr liebstes Medium, nämlich ihre Instagram-Seite, um ihren Papa moralisch zu unterstützen. Zu diesem Zweck postete die 17-Jährige mal kein Selfie, sondern ein Throwback-Foto ihres Daddys. Es zeigt einen noch recht männlich wirkenden Bruce in jüngeren Jahren mit fragwürdigem Modegeschmack. Bruce Jenner ist auf dem schwarz-weißen Erinnerungsfoto nämlich in mega kurzen Jeansshorts und einem direkt unter der Brust endenden Shirt gekleidet - damals war für den sportlichen Kerl also noch bauchfrei und muskulös angesagt. Kylies Kommentar "daddy throwback #HeuteAbend #DianeSawyer # ABC #love" machte deutlich, dass das Mädchen in Gedanken bei dem 65-Jährigen ist, und weist zugleich darauf hin, aus welchem Anlass sie das Pic mit ihren Fans teilte.

Kylie Jenner
SPW / Splash News
Kylie Jenner

Eins macht diese süße Geste ziemlich klar: Für Kylie wird Bruce auch als Frau immer ihr Papa bleiben!

Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Kris Jenner
Getty Images
Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Kris Jenner