Eigentlich kennt man Jason Statham (47) als knallharten Actionhelden mit einer Menge Muskeln. Doch es gab mal eine Zeit, lange vor "Transporter" oder "Expendables". Damals hat er sich sein Geld nämlich noch ganz anders verdient - und zwar als Background-Tänzer!

Im Jahr 1993 veröffentlichte die schottische Elektro-Pop-Band The Shamen ihre "SOS EP" mit dem Titel "Comin' on". Natürlich wird für ein so flippiges Lied auch ein mindestens genau so flippiges Video gebraucht und genau hier kommt der Schauspieler ins Spiel. Für das Video zum Track tanzt Jason Statham nämlich halbnackt und nur mit einem Leo-Höschen bedeckt gleich mehrfach durchs Bild. Natürlich hat er sich seinen Körper vorher standesgemäß mit einer ordentlichen Portion Öl einreiben lassen. Seine Tanzmoves können sich sogar teilweise echt sehen lassen.

Einen guten Body hatte Jason damals schon. Wahrscheinlich kam der von seiner Zeit als professioneller Turmspringer. Wenn ihr euch die coole Tanzeinlage des damals 26-Jährigen ansehen wollt, dann könnt ihr dies in der folgenden "Primtetime"-Episode tun:

Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham bei einer Veranstaltung in Hollywood, August 2018
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham bei einer Veranstaltung in Hollywood, August 2018
Jason Statham und Rosie-Huntington-Whiteley im April 2017
Getty Images
Jason Statham und Rosie-Huntington-Whiteley im April 2017
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de