Was für ein Auftakt bei DSDS! Heute lief die erste Eventshow des Casting-Formates, in der die letzten zehn verbliebenen Talente in Ischgl ihr Können unter Beweis stellen mussten. Von der gefühlvollen Ballade über Pop-Schlager bis hin zu aktuellen Sommerhits aus den Charts bekamen Zuschauer am TV und Fans vor Ort einen bunten Strauß an Performances geboten - einige davon überzeugten mehr, andere weniger.

RTL / Christoph Kassette

Als Krönung der bereits aufgezeichneten Show strahlte RTL die spannende Entscheidung live aus und so konnte das Publikum vor den Bildschirmen mitfiebern, ob ihr Favorit in die nächste Runde einziehen darf. Schließlich mussten sich gleich zwei Kandidaten schon heute von ihrem Traum verabschieden. Kaum zittern mussten wie erwartet der italienische Schmusesänger Antonio Gerardi und die rassige Laura Lopez. Mit "You Are So Beautiful" von Joe Cocker (✝70) und "Bang Bang" von Ariana Grande (21), Jessie J (27) und Nicki Minaj (32) konnten sie jede Menge Lob von der Jury einheimsen. Deutlich schlechter sah es allerdings für Robin Eichinger mit seiner Version von "When The Beat Drops Out" von Marlon Roudette und Leon Heidrich mit "Einmal um die Welt" von Cro (25) aus. Beide standen auf der Abschussliste von Dieter Bohlen (61) und mussten um den Einzug in die nächste Runde bangen.

Laura Lopez
RTL / Stefan Gregorowius
Laura Lopez

Doch am Ende entschied nicht die Einschätzung der Jury, sondern einzig und allein die Anrufe der Zuschauer: So mussten Marcel Kärcher und Leon Heidrich ihre Koffer packen und sich von der Chance auf den Titel Superstar 2015 verabschieden.

RTL /Stefan Gregorowius

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
Robin Eichinger bei DSDS
RTL / Christoph Kassette
Robin Eichinger bei DSDS