Seit 2010 ist die Serie Pretty Little Liars nicht mehr aus Lucy Hales (25) Leben wegzudenken. Seite an Seite mit Ashley Benson (25), Troian Bellisario (29) und Shay Mitchell (28) sorgt sie nun schon in der fünften Staffel für viele mysteriöse und spannende TV-Momente. Dass sich die Mädels auch abseits der Kamera bestens verstehen, ist bekannt. Deshalb macht die Arbeit am Set so richtig viel Spaß. Doch fünf Jahre in der gleichen Show sind für jeden Schauspieler eine lange Zeit. Wie sich aktuell am Beispiel von Vampire Diaries-Star Nina Dobrev (26) zeigt, ist irgendwann die Zeit für den Abschied und einen Neuanfang gekommen. Denkt also vielleicht auch Lucy Hale über eine berufliche Veränderung nach?

Shay Mitchell, Ashley Benson, Lucy Hale und Troian Bellisario
Instagram / Lucy Hale
Shay Mitchell, Ashley Benson, Lucy Hale und Troian Bellisario

Im Interview mit E! News stellte die 25-Jährige klar, wie sie ihre PLL-Zukunft plant: "Ich werde bei 'Pretty Little Liars' ausharren, bis die Serie tot ist, denn sie war für mich ein echtes Sprungbrett und ich liebe und mag die Leute, mit denen ich arbeite, von ganzem Herzen. Und ich liebe die Charaktere." Lucy ist also nach wie vor voll bei der Sache und würde das PLL-Team freiwillig nicht verlassen: "Ich bin natürlich hauptsächlich neugierig, was noch so passieren wird! Ich bleibe auf jeden Fall, es sei denn, sie töten mich in der Show einfach!"

Shay Mitchell, Ashley Benson und Lucy Hale
Instagram / Lucy Hale
Shay Mitchell, Ashley Benson und Lucy Hale

Na, diese Idee würde den Fans sicher so gar nicht gefallen. "Pretty Little Liars" ohne Aria? Undenkbar! Zwei Staffeln sind schließlich noch in Planung, bevor das endgültige Serienende da ist - und so lange wird Lucy Hale also offenbar noch neben Ashley, Troian und Shay zu sehen sein.

Lucy Hale
JLM / Splash News
Lucy Hale

Mehr über die Erfolgsserie erfahrt ihr hier: