Es hätte alles so schön sein können! Kylie Jenner (17) und ihr Schatz Tyga (25) sind erst seit Kurzem frisch verliebt und schwebten bisher im siebten Himmel. Sogar ein Liebes-Tattoo hat sich der Musiker für seine neue Flamme stechen lassen, doch das dürfte er vielleicht schon jetzt bitter bereuen. Denn die Beziehung von Kylie und Tyga liegt aktuell auf Eis - und der Grund dafür ist wie so oft die Ex-Freundin!

Blac Chyna und Tyga
Visual/WENN.com
Blac Chyna und Tyga

Schließlich war Blac Chyna vor Kylie mit dem Objekt der Begierde liiert und hat sogar ein Kind mit dem Rapper. Während das Patchwork-Konzept in anderen Promi-Familien bestens funktioniert, gab es zwischen den beiden Damen in diesem Fall aber immer wieder Stress. Dies hat laut Hollywood Life nun auch dazu geführt, dass Kylie die Beziehung zu Tyga vorerst beendet hat. Blac Chyna hatte nämlich Nachrichten von ihrem Ex veröffentlicht, in denen er beteuerte, wieder eine Familie werden zu wollen. Blöd nur, dass Tyga zu diesem Zeitpunkt längst mit Kylie liiert war!

Tyga
Instagram/kinggoldchains
Tyga

Die wollte nach den Posts von Blac Chyna prompt das Handy ihres Freundes checken, um zu sehen, ob es sich tatsächlich um aktuelle Nachrichten handelte, doch das wollte er sich nicht gefallen lassen. Die Konsequenz: Kylie hat Tyga abgeschossen! Doch das letzte Wort scheint in diesem Fall noch nicht gesprochen zu sein und vielleicht können sich Fans ja schon bald wieder über ein Liebes-Comeback freuen!

Kylie Jenner
SPW / Splash News
Kylie Jenner